Kategorien
Allgemein

Wie fotografiert man den Mond?

Versuche deine ersten Mondbilder mit folgenden Kameraeinstellungen:
  1. Zoom / Brennweite auf 200mm oder mehr einstellen.
  2. ISO Wert zum Start bei 100.
  3. Blende auf 9-11 einstellen. …
  4. Belichtungszeit / Verschlusszeit: 1/20 – 1/40 Sekunde.
  5. Da der Mond nun «nah» ist, kannst du ihn mit dem Autofokus fokussieren.
Teile diesen Beitrag...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.